Ammoudiá

Geographical, Ammoudia


Ammoudia, Griechenland
Informationen zu Ammoudiá:

Viel ruhiger als in Párga geht’s in Ammoudiá (100 Ew.) an der Mündung des Ácheron zu. Für Bewässerungszwecke ist dem Fluss auf dem Weg hierher viel Wasser entnommen worden, sodass er nur recht schmal hier ankommt. Tief genug ist er aber, um Segelyachten, Fischer- und Ausflugsbooten einen sicheren Flusshafen zu bieten. An dessen Ufer stehen mehrere Tavernen, der breite Sandstrand ist nur einen Steinwurf entfernt. Stündlich startet ein Ausflugsboot zu etwa einstündigen Fahrten auf dem Fluss, bei denen man mit etwas Glück bunte Eisvögel sieht und Nachtigallen hört.

Kommentare zu Ammoudiá

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben