Loschwitzer Kirche

Architektonische Highlights, Dresden

Pillnitzer Landstraße 7a
Dresden, Deutschland
Telefon: +49 351 2150050
Website:
E-Mail: kg.loschwitz_dresden@evlks.de
Informationen zu Loschwitzer Kirche:

1705-08 wurde die barocke Dorfkirche unter Ratsmaurermeister Johann Christian Fehre und Ratszimmermeister George Bähr errichtet. Am 13. Februar 1945 brannte sie aus. Nach vergeblichen Anläufen zu DDR-Zeiten wurde sie in den 1990er-Jahren wiederhergestellt. Seit 2002 steht hier der Nosseni-Altar aus der im Krieg beschädigten und 1962 abgerissenen Sophienkirche. Neben Gottesdiensten gibt es Konzerte. Auf dem nahegelegenen Loschwitzer Friedhof haben zahlreiche Dresdner Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe gefunden.

Kommentare zu Loschwitzer Kirche

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben