Hellerau

Geographical, Dresden


Dresden, Deutschland
Telefon: +49 351 8881801
Website:
E-Mail: architektur@dresden-hellerau.de
Informationen zu Hellerau:

Ab 1908 entstand hier die erste Gartenstadt Deutschlands. Die Initiative ging von Karl Schmidt, dem Gründer der Deutschen Werkstätten Hellerau, aus. Als Architekten wirkten die Werkbundmitglieder Richard Riemerschmid, Hermann Muthesius und Heinrich Tessenow. Für die 1910 gegründete "Bildungsanstalt für Musik und Rhythmik" des Schweizer Tanzpädagogen Émile Jaques-Dalcroze errichtete Tessenow das Festspielhaus. In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg traf sich hier die europäische Avantgarde: Kafka, Kokoschka, Shaw, Strawinsky. Später wurde das Gebäude u.a. als Kaserne genutzt. Heute hat hier das Europäische Zentrum der Künste Dresden seinen Sitz.

Kommentare zu Hellerau

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben