Altos de Chavón

Touristenattraktionen, La Romana

Carretera La Romana-Higüey
La Romana, Dominikanische Republik
Website:
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Altos de Chavón:

Wunderschön thront das frei einem mediterranen Dorf aus dem 16. Jh. nachempfundene Altos de Chavón hoch auf einem Felsplateau über dem Río Chavón. Erbaut wurde es 1976 nach einer Idee von Charles Bludhorn, damals Präsident der US-Zuckergesellschaft Gulf & Western, als Geburtstagsgeschenk für seine Tochter. Die Gestalter, der dominikanische Architekt José Antonio Caro (1910-1978) und der italienische Filmset-Designer Roberto Coppa (1923-2010), schufen ein Dorf mit Kirche, archäologischem Museum, Amphitheater (für Stargastspiele), Restaurants und Läden. Angeschlossen ist eine Zweigstelle der New Yorker Parson's School of Design. Im Sommer werden Spezialprogramme für jedermann angeboten, z.B. Mal-, Zeichen- oder Fotokurse. Der Besuch in Altos de Chavón ist überall im Land als Ausflug buchbar.

POIs in der Nähe

Nach oben