Deruta

Geographical, Deruta


Deruta, Italien
Informationen zu Deruta:

Die Herstellung von Keramik bestimmt seit Jahrhunderten das Leben der kleinen Stadt (8100 Ew.) über dem Tibertal, 22 km von Assisi entfernt. Seit Ende des 13. Jhs. werden hier keramische Gegenstände geformt, bemalt und glasiert. Einen guten Eindruck vermittelt das Museodella Ceramica. In der Kirche San Francesco aus dem 14. Jh. sind Fresken und Keramiken zu bewundern, ebenso in der etwa 3 km Richtung Todi (Hinweisschilder beachten!) gelegenen Wallfahrtskirche Madonna dei Bagni. Dort wurden zahlreiche Votivtafeln aus Majolika angebracht. In den Geschäften der Altstadt finden Sie die mit dekorativen alten Motiven bemalten Keramiken.

Kommentare zu Deruta

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben