Weinfelder Maar (Totenmaar)

Landschaftliche Highlights, Schalkenmehren


Schalkenmehren, Deutschland
Informationen zu Weinfelder Maar (Totenmaar):

Am schönsten ist das Weinfelder Maar, im Volksmund auch Totenmaar genannt, mit seiner einsamen Friedhofskapelle. Seinen Namen verdankt es dem Friedhof, der die Kapelle aus dem 14. Jh. auf dem Maarwall umgibt. Doch das Dorf, das hier einst in der Nähe lag, ist vom Erdboden verschwunden. Einer Sage zufolge soll an der Stelle des Maars einmal ein Schloss gestanden haben, das samt seiner hartherzigen Bewohnerin vom Wasser verschluckt wurde. Beim Verlassen der Kapelle unbedingt die Glocken läuten: So verlangt es ein alter Brauch.

Kommentare zu Weinfelder Maar (Totenmaar)

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben