Yuelu Shan

Landschaftliche Highlights, Changsha


Changsha, China
Informationen zu Yuelu Shan:

Die bewaldete Anhöhe am Westufer des Xiang Jiang ist beliebter Ausflugsort. Auf dem 8 km2 großen Areal befinden sich u.a. das im Jahr 268 gegründete Kloster Lushan Si, das einige kostbare Stein­stelen besitzt, und der Pavillon der Liebe zum Abend (Aiwanting) von 1792, ein Lieblingsplatz des jungen Mao Zedong. Am Bergfuß liegt die Yuelu-Akademie, eine der vier großen Akademien des alten China, sie wurde 976 gegründet. Fast 1000 Jahre lang wurden hier literarische und philosophische Studien betrieben. In der mittleren Lehrhalle sind vier große Stelen mit den Schriftzeichen "Loyalität, Kindesliebe, Redlichkeit, Integrität" in der Kalligrafie des bedeutenden Neokonfuzianers Zhu Xi (1130-1200) zu sehen. Die Architektur der renovierten Anlage ist vorwiegend qingzeitlich.

Kommentare zu Yuelu Shan

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben