Qingcheng Shan

Landschaftliche Highlights, Dujiangyan


Dujiangyan, China
Informationen zu Qingcheng Shan:

Auf dem Berg Qingcheng Shan (Bergtaxe 90 Yuan, Sessellift 35 Yuan), der rund 70 km nordwestlich von Chengdu liegt, soll der daoistische "Himmelsmeister" Zhang Daoling (34-156) gelehrt haben. Der Aufstieg bis zum Kloster Shangqing Gong auf 1600 m Höhe dauert etwa vier Stunden, auf halber Höhe liegt das Kloster Tianshi Dong. Diese und andere Daoistenklöster bieten Besuchern vegetarische Kost und Unterkunft an. Den Gipfel ziert der Pavillon Laojun Ge. 15 km weiter östlich am Fluss Min Jiang liegt die antike Bewässerungsanlage Dujiangyan (Eintritt 90 Yuan), die wesentlich zur Fruchtbarkeit des Sichuan-Beckens beigetragen hat. Sie wurde um 300 v.Chr. konstruiert und ist bis heute im Einsatz.

Kommentare zu Qingcheng Shan

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben