Dunhuang

Geographical, Dunhuang


Dunhuang, China
Informationen zu Dunhuang:

Bei dieser großen Oase gabelte sich die Seidenstraße einst in eine nördliche und eine südliche Route. Hier lag jahrhundertelang Chinas westlichster Außenposten. Hatten die Karawanen aus Innerasien glücklich den gefährlichen Weg entlang der Taklamakan-Wüste geschafft und Dunhuang erreicht, so dankten sie den höheren Mächten, und zogen sie wieder hinaus gen Westen, so war hier der Ort des Bittgebets. Den Spenden von Kaufleuten, aber auch von hier stationierten Soldaten sowie der Kunst frommer Maler und Bildhauer ist daher die größte Attraktion der Seidenstraße zu verdanken: die Mogao-Grotten.

Kommentare zu Dunhuang

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben