Dazu

Geographical, Dazu


Dazu, China
Informationen zu Dazu:

In der Umgebung des ländlichen Orts westlich von Chongqing verteilen sich rund 100.000 überwiegend buddhistische Steinskulpturen auf über 70 Fundstätten. Besonders gut erhalten sind die songzeitlichen Figuren am Bei Shan (Nordberg) und am Baoding Shan (Schatzgipfelberg). Der Bei Shan mit seinen 290 Skulpturen ist vom Ort aus zu Fuß zu erreichen. Zum Baoding Shan verkehren von Dazu aus zahlreiche Minibusse. Die Skulpturen dort sind die prächtigsten der ganzen Region. Sie entstanden als geschlossene Gruppe in den Jahren 1179-1249 unter Leitung des Mönchs Zhao Zhifeng. Neben den buddhistischen Bildhauerarbeiten findet man, einen kleinen Spaziergang vom Ort entfernt, in der daoistischen Figurengruppe am Nan Shan (Südberg) unter anderem einen 1000-jährigen Steindrachen.

Kommentare zu Dazu

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben