Viña del Mar

Geographical, Viña del Mar


Viña del Mar, Chile
Informationen zu Viña del Mar:

In Viña del Mar („Weinberg am Meer“) finden sich im Gegensatz zum benachbarten (10 km) Valparaíso weder Verladekräne noch Hafenkais, sondern nur noble Villen und von Apartmenthochhäusern und Bettenburgen gesäumte Strände. Das mondäne Seebad (330 000 Ew.) ist seit über 100 Jahren die Sommerfrische der bessergestellten Bewohner der Hauptstadt. Traditionell verpulvern die Spieler unter ihnen im Casino Municipal aus den 1930er-Jahren ihr Vermögen. Der Benidorm-Atmosphäre im Januar und Februar entgeht man am besten in den schattigen Parks und in einigen angenehm kühlen und ruhigen Museen und Palästen aus der Gründerzeit. Empfehlenswerte Restaurants: Anayak, ein Mix aus Restaurant, Café und Imbiss; Cap Ducal, das Fisch und Meeresfrüchte serviert; La Dolce Vita, eine gute italienische Trattoria. Zur Übernachtung bieten sich an: das Albamar, ein preiswertes Mittelklassehotel am Casino, das Oceanic, eine romantische Herberge direkt am Meer, und das schicke Hotel Enjoy Viña del Mar.

Kommentare zu Viña del Mar

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben