Val di Susa

Landschaftliche Highlights, Chianocco


Chianocco, Italien
Informationen zu Val di Susa:

Der tiefe Einschnitt zwischen zwei Bergrücken, der bei Avigliana den Eingang ins Susatal markiert, ist bei klarem Wetter von Turin aus deutlich zu erkennen. Das Susatal ist seit jeher als Durchgangstal nach Frankreich bedeutend; seit 1871 gelangt man bequem durch den Fréjustunnel hinüber. Avigliana am Taleingang ist ein hübsches Städtchen mit gut erhaltenem mittelalterlichem Zentrum (sehenswert Via Umberto und Piazza Conte Rosso mit ihren gotischen Bürgerhäusern sowie die romanisch-gotische Kirche San Pietro).

Kommentare zu Val di Susa

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben