Néa Fókea

Geographical, Néa Fókea


Néa Fókea, Griechenland
Informationen zu Néa Fókea:

An der Ostküste der Landzunge Kassándra wechseln sich längere Strandpartien mit felsumrahmten Sand- und Kiesbuchten ab. Eine solche Bucht bildet auch den kleinen Hafen von Néa Fókea, der nur aus einem kurzen Anleger besteht. Die meisten Fischerboote ankern im flachen Wasser und legen nur zum Entladen ihrer Fänge an. Der Ort selbst, von Flüchtlingen aus Kleinasien nach 1922 neu gegründet, breitet sich landeinwärts entlang der Küstenstraße aus.

Kommentare zu Néa Fókea

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben