Obod

Touristenattraktionen, Cetinje


Cetinje, Montenegro
Informationen zu Obod:

18 km von Cetinje entfernt stehen auf einem kleinen Hügel gegenüber von Rijeka Crnojevića eine orthodoxe Kirche und ein paar alte Steinhäuser, Menschen sind kaum zu sehen. Für die Montenegriner hat der unscheinbare Ort (200 Ew.) große historische Bedeutung: 1475 zog sich Prinz Ivan Crnojević mit seinem Gefolge vor den Türken vom Skutarisee nach Obod zurück. Nur wenige Jahre nach Erfindung des Buchdrucks gründete sein Sohn Đurađ 1493 hier die erste Druckerei in Südosteuropa, die später nach Cetinje verlegt wurde. Das erste in kyrillischer Schrift gedruckte Buch entstand in Obod.

Kommentare zu Obod

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben