Moalboal

Geographical, Moalboal


Moalboal, Philippinen
Informationen zu Moalboal:

Der Ort Moalboal an der Südwestküste Cebus hat sich in den letzten Jahren allmählich auf der touristischen Landkarte der Philippinen etabliert. Besonders am Panagsama Beach gibt es Unterkünfte und Restaurants. Unter Tauchern gilt Moalboal als eines der spannendsten Reviere im Archipel. Vor allem die bis zu 50 m tiefen Tauchgänge im Marine Park um die vorgelagerte Pescador Island erschließen eine einzigartige Unterwasserwelt. Von Cebu City müssen Sie im Auto für die knapp 100 km etwa zwei bis drei Stunden Fahrtzeit einrechnen. Das am Panagsama Beach liegende Quo Vadis Dive Resort bietet saubere Räume, familiäre Atmosphäre (kinderfreundlich), einen schönen Pool und ein gut geführtes Tauchcenter. Am nördlich von Moalboal gelegenen, ruhigeren White Beach können Sie exzellent schnorcheln und tauchen. Dort liegt versteckt die wunderschöne Anlage Ravenala Beach Bungalows. Umgeben von einem gepflegten Garten sind in zwei Steinhäusern Zimmer geschmackvoll eingerichtet. Der Strand ist deutlich schöner als Panagsama Beach.

Kommentare zu Moalboal

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben