Banks Peninsula

Landschaftliche Highlights, Tai Tapu


Tai Tapu, Neuseeland
Website:
E-Mail: maree.burnett@bpct.org.nz
Informationen zu Banks Peninsula:

Noch heute schlägt das Städtchen Akaroa mit französischen Straßenschildern und dem historischen Langlois-Eteveneaux-Haus touristischen Nutzen daraus, dass hier die Franzosen am 11. Februar 1840 versuchten, Neuseeland ihrem Kolonialreich einzuverleiben. Aber da galt bereits seit fünf Tagen der Vertrag von Waitangi zwischen Engländern und Maori. Sehr schöne Badestrände gibt es in der Okains Bay, Hotels und Restaurants im Ort sowie zwei Weingüter westlich der Stadt.

Kommentare zu Banks Peninsula

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben