Leuchtturm Büsum

Architektonische Highlights, Büsum

Südstrand 7A
Büsum, Deutschland
Website:
Informationen zu Leuchtturm Büsum:

Der einzige Dithmarsche Leuchtturm wurde 1913 erbaut. Der Sockel ist als gemauerter Treppenaufgang ausgebildet. Der Turmschaft besteht aus verschraubten, gusseisernen Mantelplatten. Das Laternenhaus ist eine Stahlkonstruktion mit Stahlblechverkleidung und einem Dach aus Kupfer. Die Bauwerkshöhe liegt 21,4 m über Gelände. Das Leuchtfeuer dient als Orientierungsfeuer für das Hauptfahrwasser "Süderpiep". Er kann leider nicht von Innen besichtigt werden.

Lage
Meer

Kommentare zu Leuchtturm Büsum

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben