Freilicht-Deichmuseum

Museen, Büsum

Informationen zu Freilicht-Deichmuseum:

Mehrere Schautafeln geben dem Besucher die wichtigsten Informationen rund um das Thema Deich und die Deichgeschichte an der Westküste von 1200 bis zum 21. Jahrhundert. Drei nachgebaute Deiche aus den Jahren um 1200, um 1600 und um 1800 zeigen, wie unterschiedlich die Deiche zur jeweiligen Zeit aufgeschüttet wurden. Um zum Deichmuseum zu gelangen, benutzt man am besten den Parkplatz „P1“. Von hier aus sind es nur ca. 200 Meter zum Deichmuseum. Außerdem führt der Fahrradweg am Deich direkt am Deichmuseum vorbei.

Lage
Meer

Kommentare zu Freilicht-Deichmuseum

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben