Brissac-Quincé

Geographical, Brissac-Quincé


Brissac-Quincé, Frankreich
Informationen zu Brissac-Quincé:

48 m hoch türmen sich die bis zu sieben Etagen dieses Schlosses aus dem 15. Jh., das zu den eindrucksvollsten Bauwerken im Loire-Tal gehört. Seit 1502 im Besitz derselben Familie, die das Haus verschwenderisch mit französischen Decken, Wandteppichen, Gemälden und Möbeln sowie im 19. Jh. mit einem eigenen Theater ausstattete. Es lohnt sich, nach der Besichtigung einen Spaziergang im Park an den Armen der Aubance zu machen. Der Herzog von Brissac öffnet Gemächer wie den Schlafraum von Louis XIII. als luxuriöse Gästezimmer und hat einen eigenen Weinkeller. 9 km im Norden hat das niederländische Paar Gerdie und Jan Liebreks das Château de Cheman mit Weingut aus dem 14. Jh. mit 28 ha großem Park übernommen und dort fünf großzügige Gästezimmer mit viel Geschmack eingerichtet.

Kommentare zu Brissac-Quincé

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben