Étel

Geographical, Étel


Étel, Frankreich
Informationen zu Étel:

Wie ein skandinavischer Fjord, nur nicht so tief, schneidet die 40 000 m2 große Ria, 24 km nordwestlich von Quiberon, ins Land. Inmitten des ruhigen Gewässers, in dem Surfer, Taucher und Segler ihr Glück finden, liegt bei Belz die verträumte, per Steinbrücke mit dem Festland verbundene Insel St-Cado. In der Kapelle (12. Jh.) soll das Beugen über das Grab des hl. Cado Taubheit heilen. Die Ria hat auch ihre Tücken: Die sogenannte Barre d’Etel ist eine unentwegt durch Strömungen verschobene Sandbank, die bei bestimmten Wind- und Gezeitenkonstellationen eine unüberwindbare Hürde für Boote darstellt.

Kommentare zu Étel

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben