Martinsturm

Architektonische Highlights, Bregenz

Martinsgasse 3b
Bregenz, Österreich
Telefon: +43 5574 4101560
Website:
E-Mail: stadtarchiv@bregenz.at
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Martinsturm:

Über die kopfsteingepflasterte Maurachgasse und den steilen Stadtsteig gelangt man in die kleine, malerische Altstadt, die um 1250 an dieser Stelle von den Grafen von Montfort angelegt wurde. Die aus dem 13. bis 16. Jh. stammende Ringmauer ist noch weitestgehend erhalten, Zutritt verschafft das wappengeschmückte Alte Stadttor. Gleich daneben steht noch ein Wahrzeichen von Bregenz: Der barocke Martinsturm, dessen mit Holzschindeln gedeckte Turmzwiebel die größte Mitteleuropas ist. Zum Turm, der einen schönen Ausblick über die Stadt bietet, gibt es eine kleine Kapelle mit beachtenswerten gotischen Fresken, die wahrscheinlich von schwäbischen Handwerkern im 14. Jh. geschaffen wurden

Nach oben