Bordelum

Geographical, Bordelum


Bordelum, Deutschland
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Bordelum:

Egal, wo in NF Sie urlauben – wenn Sie mal nicht wissen, wohin am Abend, machen Sie Folgendes: Handy raus, Tisch im Norditeran reservieren, Bordelum ins Navi und nix wie hin! In diesem kochmützengekrönten Restaurant (nur abends) verspeisen Sie dann z. B. gebratenen Ziegenkäse mit Gemüsesalat und danach Geschmortes vom Gallowayrind. Im Bistro (mit Wein- und Feinkostladen) gibt es neben Bistroklassikern den täglich wechselnden „Mittagstisch“. Ansonsten hat das weitläufige Dorf Bordelum (2000 Ew.), 21 km südlich von Dagebüll, außer viel Ruhe noch einen Hofladen und einen Blumenhof (Pflanzen und „Gedöns“, also Souvenirs & Co.) zu bieten. Und nur 1 km weiter, direkt an der B 5, können Sie sich ein paar Hundert Gramm der im Norditeran angegessenen Pfunde wieder abtrainieren, wenn Sie die Stufen zur Aussichtsplattform des Fernmeldeturms auf dem 43 m hohen Stollberg erklimmen – die Belohnung: ein herrlicher Blick aus dann 63 m Höhe über das weite Land. Falls Sie nun Lust verspüren, am nächsten Tag den Naturerlebnisraum Stollberg und die weitere Umgebung zu erforschen, können Sie die Nacht im modern-gemütlichen Landhaus Sterdebüll verbringen, vom Norditeran in einer halben Stunde Fußmarsch zu erreichen. Macht wieder ein paar Gramm weniger . . .

Nach oben