Philippine Tarsier Sanctuary

Touristenattraktionen, Corella

Tarsier Sunctuary Road
Corella, Philippinen
Website:
Informationen zu Philippine Tarsier Sanctuary:

Nahe dem Ort Sikatuna (ca. 30 Min. Autofahrt von Tagbilaran) haben etwa ein Dutzend der kleinsten Primaten Asiens ein sicheres Refugium gefunden. Die vom Aussterben bedrohten, nur handtellergroßen Koboldmaki werden leider noch immer illegal gefangen und als Haustiere verkauft. In Begleitung eines Guides, der auch Wissenswertes über die großäugigen Äffchen zu berichten weiß, können Sie durch das von Gittern umgebene Freigehege streifen. Den nachtaktiven Tieren helfen bei ihrer Jagd nach Insekten frei bewegliche Ohren und ein um 180 Grad drehbarer Kopf.

Kommentare zu Philippine Tarsier Sanctuary

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben