Sv. Petar (St.-Petrus-Kirche)

Architektonische Highlights, Bijelo Polje


Bijelo Polje, Montenegro
Informationen zu Sv. Petar (St.-Petrus-Kirche):

Eine der bedeutendsten orthodoxen Schriften – das Miroslav-Evangelium –entstand in dieser uralten Kirche aus dem 12. Jh. Eine Kopie des Dokuments liegt im Kirchenschiff aus, während das Original zum Ärger vieler Einwohnerin der serbischen Hauptstadt Belgrad aufbewahrt wird. Der weiß getünchte Kirchturm kann seine zeitweise Nutzung als Minarett nur schwer verbergen: Von den Osmanen nach der Eroberung der Stadt zur Moschee umfunktioniert, wird die Kirche erst seit 1912 wieder von christlichen Gläubigen genutzt.

Kommentare zu Sv. Petar (St.-Petrus-Kirche)

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben