Iglesia de Santa María

Architektonische Highlights, Betancuria

Plaza de la Concepción
Betancuria, Spanien
Telefon: +34 928 54 96 16
Website:
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Iglesia de Santa María:

Die heutige, über dem Talgrund aufragende Iglesia de Santa María entstand um 1620 als Ersatz für die erste Kathedrale, die gleich nach der Ortsgründung errichtet und 1593 von Piraten zerstört worden war. Der dreischiffige Hallenbau im inseltypischen Mudéjar-Stil (mit Holzdecke) birgt mehrere Altäre, darunter als schönsten den barocken Hauptaltar von 1684. In der rechten Nische des linken Altars an der Nordwand steht ein holzgeschnitztes Bildnis der Santa Catalina. Es gilt als eines der ältesten auf der Insel erhaltenen Kunstwerke. Sehenswert ist auch die Sakristei mit ihrer geschnitzten und bemalten Holzdecke.

Nach oben