Baugé

Geographical, Baugé en Anjou


Baugé en Anjou, Frankreich
Website:
Informationen zu Baugé:

Das kleine Städtchen (3700 Ew.), 38 km östlich von Angers, lebt von seiner Geschichte und der architektonischen Kuriosität der clochers tors, der verdrehten Kirchtürme in seiner Umgebung. Sehenswert ist das Schloss aus dem 15. Jh. und vor allem die Apotheke aus dem 17. Jh. im Krankenhaus nebenan, die mit ihrer kostbaren Holzeinrichtung und ihren Keramiktöpfen zu den schönsten Beispielen des Genres in Frankreich zählt. Im Hospice de la Girouardière hüten die Schwestern das Anjou-Kreuz aus der Zeit der Kreuzzüge, das Modell für das Freiheitskreuz mit doppeltem Querbalken von Charles de Gaulle wurde. Der markanteste der insgesamt fünf verdrehten Kirchtürme um Baugé ist im alten Dorf Le Vieil-Baugé 3 km südlich zu sehen. Drei nette, preiswerte Gästezimmer im typischen Baugé-Haus sowie nach Anmeldung ein herrliches Abendessen bieten Jannick und Jean-Pierre Gallet 3 km südwestlich.

Kommentare zu Baugé

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben