Krustpils pils

Architektonische Highlights, Jēkabpils

Rīgas iela 216B
Jēkabpils, Lettland
Website:
Informationen zu Krustpils pils:

Von dem gotischen Original blieb kaum mehr übrig als der Schlossturm und der imposante kreuzrippengewölbte Weinkeller, so oft ist die 1237 als erzbischöfliche Festung gegründete Kreuzburg im Lauf der Jahrhunderte von ihren jeweiligen Besitzern umgebaut worden. Nach dem Zweiten Weltkrieg diente sie der Sowjetarmee als Kaserne und verkam ziemlich. Seit 1994 steht die Bastion wieder für Besichtigungen offen, hier finden Sie auch das Geschichtsmuseum von Jēkabpils.

Kommentare zu Krustpils pils

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben