Koknese

Geographical, Koknese


Koknese, Lettland
Informationen zu Koknese:

Kaum zu glauben, dass das kleine Dorf an der Daugava 40 km nordwestlich von Jēkabpils im Mittelalter eine bedeutende Hansestadt war. An den Ruhm erinnern die Reste der 1208 gegründeten Ordensburg, eine der romantischsten Burgruinen Lettlands. Das vom Wasser des 1967 angelegten Stausees umspülte Gemäuer ragte einst 40 m über der Daugava auf! In Koknese gibt’s die kleine Pension Kalnavoti auf einem Bauernhof, die auch Campinggelegenheiten und Angeltouren anbietet. Zur Pension gehört ein nettes Lokal, der Gubenis kroogs. Gemütlich ist auch das Restaurant Ragalu Kroogs.

Kommentare zu Koknese

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben