Tenganan

Geographical, Tenganan


Tenganan, Indonesien
Informationen zu Tenganan:

Die Ureinwohner Balis aus prähistorischer Zeit leben hier, die Bali Aga. Das rund 5 km von Candi Dasa entfernt gelegene Dorf wirkt wie aus einer anderen Zeit: Zwei gestampfte Lehmwege sind gesäumt von Gehöften hinter Mauern, in der Mitte befinden sich offene bale (Pavillons). Das Dorfleben ist wenig beeinflusst von der modernen Welt, die Verkaufsstände weisen allerdings auf eine touristische Anpassung hin. Die Bewohner Tenganans stellen Doppel-Ikats her, flechten Körbe und beherrschen das Kopieren altbalinesischer Texte auf Lontar-Palmblättern. Die Bali Aga pflegen ihr Kunsthandwerk, ihre Riten und Zeremonien. Ihre Tradition bewahren sich die Bali Aga durch strikte Regeln, die den Zuzug Fremder ausschließen. Die weiten Reisfelder werden von Balinesen aus den Nachbardörfern bestellt. Mit etwa 10 km2 Land ist Tenganan eine der reichen Kommunen auf Bali. Sie ist öffentliches Eigentum, da es keinen privaten Landbesitz gibt. Am Eingang des Dorfes entrichtet man eine Spende.

Kommentare zu Tenganan

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben