Marktstraße

Touristenattraktionen, Bad Tölz

Marktstraße
Bad Tölz, Deutschland
Informationen zu Marktstraße:

Ihr einheitliches Aussehen verdankt die Marktstraße nicht nur herausgeputzten Häusern aus dem 15.–18. Jh., sondern auch dem Architekten Gabriel von Seidl (1848–1913), der vielerorts in Oberbayern Verfallenes und Vergessenes restaurierte. Reizvoll anzusehen sind fast alle Fassaden, besonders das Schretzenstal-lerhaus (Nr. 21) aus dem 18. Jh., das ein großer Christophorus schmückt, das Alte Rathaus (17./ 18. Jh.) mit neubarockem Stuck und gleich nebenan das Sporrerhaus (18. Jh.). Im Stadtmuseum gibt es die berühmten geschnitzten Holzkästen zu bewundern.

Kommentare zu Marktstraße

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben