Besucherbergwerk Marie Louise Stolln

Botanische Gärten & Parks, Kurort Berggießhübel

Siedlung 1
Kurort Berggießhübel, Deutschland
Telefon: +49 35023 52980
Fax: +49 35023 52981
Website:
E-Mail: info@marie-louise-stolln.de
Informationen zu Besucherbergwerk Marie Louise Stolln:

In der Bildungsstätte des Kurortes Berggießhübel können Besucher viel über das ehemalige Handwerk erfahren. Bereits Anfang des 13. Jahrhunderts begann man hier mit dem Abbau von Eisenerzen. Im 16. Jahrhunderts galt der Rohstoff aus Sachsen als bester des Landes. Erst im 19. Jahrhunderts wurde die Arbeit im Bergwerk eingestellt. Mit warmer Kleidung und festen Schuhen können nun Besucher an Führung teilnehmen. Sogar Kindergeburtstage werden im Besucherbergwerk Marie Louise Stolln gefeiert.

Kommentare zu Besucherbergwerk Marie Louise Stolln

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben