Emst - Nationales Museum für zeitgenössische Kunst

Museen, Athen

Leofóros Kalliróis
Athen, Griechenland
Telefon: +30 21 1101 9000
Website:
Informationen zu Emst - Nationales Museum für zeitgenössische Kunst:

Ein Bayer namens Johann Fuchs gründete 1864 die erste Großbrauerei Griechenlands. Weil sein Name für die Griechen schwer auszusprechen war, nannte er sein Bier Fix. 1982 wurde die Produktion eingestellt. Das riesige, erst 1961 fertiggestellte Betriebsgebäude im Herzen Athens stand leer – bis es 2011 sehr aufwendig zum Kunstmuseum umgebaut wurde. Im Frühjahr 2017 wurde es erstmals vollständig genutzt – für den Athener Part der Documenta 14. Aber selbst diese große Ausstellung konnte den Riesenbau nicht ganz füllen. Jetzt werden wieder nur kleine Teile für Wechselausstellungen und eine Präsentation des festen Museumsbestandes benötigt. Sie sind immer einen Besuch wert – schon allein des Raumgefühls wegen.

Kommentare zu Emst - Nationales Museum für zeitgenössische Kunst

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben