Cathedral of Santa Maria Assunta

Architektonische Highlights, Asti

Piazza Cattedrale
Asti, Italien
Telefon: +39 0141 592924
Informationen zu Cathedral of Santa Maria Assunta:

Stilisiertes Weinlaub umrankt die hohen Pfeiler, auf denen die dreischiffige gotische Stufenhalle ruht. Im Volksmund wurde der im 14. Jh. errichtete Dom, eines der wichtigsten gotischen Bauwerke des Piemont, deshalb zu „La Vigna“, dem Weinberg. Im Inneren des Doms sind ein frühromanisches und ein gotisches Weihwasserbecken zu bestaunen (Ersteres sitzt auf römischen Kapitellen). Die schlichte Westfassade mit je drei Stufenportalen und Fensterrosen wird übertroffen von der Südfront mit rotweiß gewürfelten Fensterrahmungen und einem üppig dekorierten Portal im Stil der französischen Gotik.

Kommentare zu Cathedral of Santa Maria Assunta

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben