Monte Verità

Landschaftliche Highlights, Ascona

Via Monte Verità
Ascona, Schweiz
Informationen zu Monte Verità:

Nonkonformisten, die der starren bürgerlichen Gesellschaft den Rücken kehrten, machten Ascona Anfang des 20. Jhs. zum Hort gesellschaftlicher Utopien. Es entstanden „Lufthäuser“, Reformisten suchten nach dem dritten Weg zwischen Kommunismus und Kapitalismus, Naturisten schwebten nackt über die Wiesen auf dem phantastisch gelegenen Hügel. Vom radikalen Geist des Aufbruchs ist kaum noch etwas zu spüren, aber man ehrt das geistige Erbe von damals wieder vermehrt mit kulturellen Aktivitäten. Heute betreibt die Eidgenössische Technische Hochschule auf dem Monte Verità ein Seminarzentrum und im Restaurant finden regelmäßig kulinarische Events statt. Während das Museum in der Casa Anatta wegen Renovierungsarbeiten vorerst geschlossen bleibt, erstrahlt das 1929 vom Düsseldorfer Architekten Emil Fahrenkamp im Bauhausstil errichtete Albergo Monte Verità wieder in altem Glanz. Der internationale Rat für Denkmalpflege kürte es 2013 zum „Historischen Hotel des Jahres“.

Kommentare zu Monte Verità

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben