Sur

Geographical, Sur


Sur, Oman
Informationen zu Sur:

Sur ist die östlichste Stadt Arabiens und liegt an einer weiten Bucht, in der alte Holzschiffe pittoresk am Ufer verrotten, während die Sonne malerisch über ihnen untergeht. Goldene Zeiten waren das im 18. und 19.Jh., als täglich mehr als 150 Schiffe den Hafen – einen der ältesten des Landes –besuchten und Handelsbrücken nach Indien, Südostasien und Afrika schlugen. Den stadteigenen Palmenhain, der die Seeleute mit Nahrung versorgte, gibt es heute noch. Nur fahren die Schiffe nicht mehr ganz so weit, denn die 100 000 Einwohner leben vom Fischfang oder arbeiten in der großen Erdgasverflüssigungsanlage vor den Toren der Stadt. Die Schreiner von Sur, angesiedelt entlang der zentralen Hauptstraße, sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für ihre hervorragende Schnitzfertigkeit: Kunstvoll verzieren sie massive Holztüren mit floralen Mustern. Zu bewundern sind die Türen etwa bei einem Spaziergang durch die schönen Gassendes Viertels al-Ayjah. Sur ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung des östlichen Hajargebirges (nurmit Geländewagen!).

Kommentare zu Sur

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben