Ibra

Geographical, Ibra


Ibra, Oman
Informationen zu Ibra:

Ibra ist einer der ältesten Orte Omans und gilt bis heute als das Tor zur Sharqiya, der Region südöstlich von Maskat. Die kleine Oasenstadt mit heute 40 000 Einwohnern liegt zwischen östlichem Hajargebirge und der Wahiba-Wüste. Durch das Regenwasser der Berge konnten in bescheidenem Ausmaß Dattelpalmen angebaut werden, sodass Ibra zum Versorgungszentrum der Beduinen wurde – und es heute noch ist. Eigentlich sind es zwei Oasen, denn lange Jahrhunderte lebten zwei Stämme hier in gepflegter Feindschaft, wovon die zahlreichen Wachtürme zeugen. Seit dem Amtsantritt von Sultan Qaboos herrscht Frieden und man hält jeden Mittwoch einträchtig einen der schönsten Wochenmärkte ab.

Kommentare zu Ibra

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben