Aluminé

Geographical, Aluminé


Aluminé, Argentinien
Informationen zu Aluminé:

Die nordpatagonischen Seen kann man von Aluminé (Provinz Neuquén) aus gut anfahren. Am Ufer des Sees Pulmari, 36 km von Aluminé, liegt das exklusive Piedra Pintada Resort, wo Sie rund 180 Vogelarten beobachten können. Knapp 100 km südlich von Aluminé zweigt kurz vor Junín de Los Andes der Weg westwärts ab zu den Seen Huechulafquen, Paimún und Epulaufquen im Nationalpark Lanín. Durch dichte Wälder und über einen versteinerten Lavafluss kommt man am südwestlichen Ufer des Lago Epulaufquen an die Thermalbäder von Lahuen Co („Wunderwasser“ in der Sprache der Mapuche). Dort gibt es den gut ausgestatteten Campingplatz Termas de Epulaufquen. Von Junín de los Andes noch 40 km weiter nach Süden beginnt in San Martín de los Andes der Camino de los Siete Lagos, eine der schönsten Routen Patagoniens, die nach San Carlos de Bariloche führt. 7 km außerhalb von San Martín können Sie sich in der Las Vertientes Lodge ganz der Ruhe des Landlebens hingeben.

Kommentare zu Aluminé

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben