Argenta

Geographical, Argenta


Argenta, Italien
Informationen zu Argenta:

Im Osten führen alle Wege aus Ferrara hinaus ins Delta, in das die zahlreichen Arme des Pos und seiner Nebenflüsse aus dem Apennin zusammenfließen. Um die letzten Feuchtbereiche und deren reiche Vogelwelt zu bewahren und eventuell andere zu renaturieren, hat die Region Emilia-Romagna 600 km² des Deltas unter Naturschutz gestellt. Bei Argenta 35 km südöstlich von Ferrara liegt die Oasi di Val Campotto, ein 16 km² großes Feuchtgebiet. Den unteren Teil, die Valle Santa, kann man auf eigene Faust erwandern (8,5 km). Fahrradverleih und Führungen durch die Oasi bietet das Besucherzentrum Museo delle Valli di Argenta an. Im Biohof Agriturismo Val Campotto kann man auch handfest speisen.

Kommentare zu Argenta

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben