Antalya

Geographical, Antalya


Antalya, Türkei
Website:
Informationen zu Antalya:

Antalya ist mehr als nur der größte Verkehrs- und Güterumschlagplatz an der Südküste. Es ist eine der schönsten Städte der Türkei, aber auch eine wirtschaftliche Boomtown. Doch deren Herz ist intakt. Die Altstadt Kaleiçi ("Innere Festung") ist ein Kleinod: eines der größten Ensembles osmanischer Holzhäuser, das die Türkei zu bieten hat. Die historische Altstadt wird von einer Stadtmauer eingefasst. Der berühmteste Zugang nach Kaleiçi ist das fast 2000 Jahre alte Hadrianstor, gebaut anlässlich eines Besuchs des gleichnamigen römischen Kaisers um 160 n.Chr. In der Altstadt steht auch das zweite Wahrzeichen der Stadt, das Yivli Minare, das "Gerillte Minarett", ein Turm, der 1220 zu Ehren des seldschukischen Herrschers İzzeddin Keyhüsrev gebaut wurde, der Antalya von den Byzantinern eroberte. Neben dem Turm steht die Ulu Camii, eine 1373 erbaute, in ihrer Schlichtheit beeindruckende Moschee. Der Uhrturm oberhalb des Minaretts, ein weiteres Wahrzeichen, ist bereits Ausdruck der modernen Stadt des 19. Jhs. Vom Turm führt die Uzun Çarşı Sokak, eine der größten Gassen, durch die Altstadt an Souvenirläden vorbei zum Hafen. Vom Uhrturm aus nach rechts (in Blickrichtung auf die Altstadt) beginnt die Cumhuriyet Caddesi, eine palmengesäumte Promenade, die in westlicher Richtung die Altstadt begrenzt. An der Promenade liegen schöne Teegärten und kleine Parks, von wo aus man einen phantastischen Blick auf Kaleiçi und den Hafen hat. Für den Abend finden sich hier auch etliche Restaurants, die allein schon wegen ihrer Aussicht empfehlenswert sind. Gegenüber dem Uhrturm beginnen der Basar von Antalya und eine Fußgängerzone, in deren Seitengassen preiswerte Lokale gutes Essen anbieten. Vom Turm in östliche Richtung verläuft die Atatürk Caddesi ebenfalls immer an der Altstadtmauer entlang bis zum großen Stadtpark, der an den Steilklippen zum Meer hinab endet. Die Atatürk Caddesi ist Antalyas Einkaufsmeile - von teuren Boutiquen bis zu Secondhand-Mode ist alles vertreten.

Kommentare zu Antalya

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben