Triana

Geographical, Sevilla


Sevilla, Spanien
Informationen zu Triana:

Die Bewohner des Viertels westlich des Guadalquivir leben in einer eigenen Welt, aus deren Sicht Sevilla bestenfalls ein bedeutender Stadtteil ist. Triana war ein Zentrum der Keramik- und Azulejo-Produktion.Hier steht die älteste Kirche Sevillas, die Iglesia de Santa Ana (1280). Ein Besuch des Viertels lohnt wegen des Nachtlebens und der Kunsthandwerker- und Keramikläden, z.B. um die Plaza del Altozano.

Kommentare zu Triana

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben