Museo Casa Natal Federico García Lorca

Museen, Fuente Vaqueros

Calle Poeta Federico García Lorca 4
Fuente Vaqueros, Spanien
Telefon: +34 958 51 64 53
Fax: +34 958 51 67 80
Website:
E-Mail: reservas@patronatogarcialorca.org
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Museo Casa Natal Federico García Lorca:

Das Geburtshaus von Federico García Lorca (1898-1936) steht Besuchern im Rahmen geführter Rundgänge offen. Er war einer der größten Dichter und Dramatiker Spaniens, seine Tragödien wie "Bernarda Albas Haus" werden bis heute im In- und Ausland gespielt. Im Dorf Fuente Vaqueros, nordwestlich von Granada, in den Wohlstand einer angesehenen Familie hineingeboren, blieb er zeitlebens mit seiner Heimat verbunden. Den "gitanos", einer spanischen Untergruppe der Roma, setzte er mit den Zigeunerromanzen ein literarisches Denkmal, in Granada schrieb er die Theaterklassiker "Yerma" und "Bluthochzeit". Er gehörte zur Dichtergeneration der "Generación del 27" und zum engsten Freundeskreis des surrealistischen Malers Salvador Dalí. Lorcas Homosexualität und seine Gesellschaftskritik brachten ihm Feindschaften ein, die ein tragisches Ende fanden: Zu Beginn des Spanischen Bürgerkriegs wurde er im August 1936 bei Granada von rechtsgerichteten Anhängern des Putschgenerals Franco heimtückisch erschossen.

POIs in der Nähe

Nach oben