Capri

Geographical, Capri


Capri, Italien
Informationen zu Capri:

Benvenuto, willkommen, auf der exklusivsten Insel des Golfs! Der gerade mal 10 km2 große Felsblock aus hellem Kalkstein vor der äußersten Landspitze der Sorrentinischen Halbinsel punktet mit den beiden auf Hochplateaus gelegenen Orten. Hauptort ist Capri mit seinen verwin­kelten Gässchen, den feinen Bouti­quen, edlen Hotels, dem Hafen Mari­na Grande, wo die Schiffe anlegen, und Marina Piccola, einer hinreißen­ den Kieselstrandbucht mit Bilder­buchkulisse auf der Südseite. Der zweite Ort, Anacapri, ist größer, ruhi­ger, ländlich­grüner und weniger mon­dän. Entdeckt hat die Insel der römi­sche Kaiser Augustus. Kaiser Tiberius residierte sogar 14 Jahre auf Capri, begeistert von den weiten Ausblicken, den bizarren Felsformationen der Fa­raglioni und des Arco Naturale und besonders den zahlreichen Grotten, darunter die Grotta Azzurra, die Blaue Grotte, die er für Riten und Feste nutzte.

Kommentare zu Capri

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben