Anacapri

Geographical, Anacapri


Anacapri, Italien
Informationen zu Anacapri:

Im dörflichen Anacapri sollten Sie die Kirche San Michele mit ihrem wunderschönen Majolikaboden aufsuchen. In farbenprächtigen Details wird die Vertreibung von Adam und Eva aus dem Paradies geschildert. In traumhafter Panoramalage erhebt sich die ab 1896 erbaute Villa San Michele des schwedischen Arzts und Schriftstellers Axel Munthe. Eine Einkaufsgasse führt zur Villa. Wanderwege führen auf den Monte Solaro (589 m), auch mit dem Sessellift zu erreichen, zur mittelalterlichen Einsiedelei Santa Maria Cetrella, einem idyllisch gelegenen Marienheiligtum mit atemraubender Aussicht über die Insel, oder zum Belvedere della Migliara über steiler Felsküste. Hier gibt es schmackhafte Landküche, fünf hüb­sche Zimmer und einen aussichtssrei­chen Pool (auch zum Baden für Tages­ gäste) bei Da Gelsomina alla Migliara. Im Meer baden und gut essen können Sie z. B. in der Badeanstalt Lido del Faro in einer Felsenbucht beim Leuchtturm an der Punta Carena, dem Südwestzipfel.

Kommentare zu Anacapri

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben