Scheepstimmermanstraat

Touristenattraktionen, Amsterdam

Scheepstimmermanstraat
Amsterdam, Niederlande
Informationen zu Scheepstimmermanstraat:

In der Scheepstimmermanstraat hat die Stadt zum ersten Mal seit dem 16. Jh. Baugrund an Privatleute verkauft - eine große Ausnahme in den Niederlanden. Jeder Käufer konnte sich von einem Architekten seiner Wahl eine Reihenvilla errichten lassen. Das Ergebnis ist höchst abwechslungsreich: Man radelt entlang einer bunten Galerie von Architekturexperimenten. Besonders ungewöhnlich sind das Haus Nr. 120, in dem ein Baum wächst, und das rundum holzverkleidete Haus Nr. 62. Am schönsten präsentieren die Häuser sich, wenn man sie von der kleinen Fußgängerbrücke zur Stokerkade aus betrachtet.

Kommentare zu Scheepstimmermanstraat

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben