Amorbach

Geographical, Amorbach


Amorbach, Deutschland
Telefon: +49 9373 20940
Fax: +49 9373 20941
Website:
E-Mail: touristinfo@amorbach.de
Informationen zu Amorbach:

Ein architektonisches Schmuckkästchen inmitten von Laubwäldern: Amorbachs (4000 Ew., 45 km) Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäuser harmonieren besonders schön, Hingucker aber ist die lange Front des ehemaligen Benediktinerklosters, die seitlich von der roten Sandsteinfassade der Abteikirche gekrönt wird Im Inneren schwungvoller Stuck und ein Meisterstück barocker Orgelbaukunst: Mit über 5000 Pfeifen streckt sich die wegen ihres Klangreichtums berühmte Amorbacher Orgel ins Gewölbe. In der Nähe des Marktplatzes steht das Fürstlich-Leiningensche Palais im klassizistischen Stil. Im Stadtteil Beuchen begegnen sich Asien und Franken: Das Gasthaus zum Brandweiher serviert Odenwaldspezialitäten, aber auch exzellente thailändische gebratene Ente.

Kommentare zu Amorbach

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben