Jabal al-Qalaa

Touristenattraktionen, Amman


Amman, Jordanien
Telefon: +962 6 463 8795
Informationen zu Jabal al-Qalaa:

Vom Hügel dieser Zitadelle aus hat man einen schönen Überblick über die Altstadt mit dem Römischen Theater. Bei Sonnenuntergang ist Amman in weiches Licht gehüllt. Von hier oben kann man auch gut einen Nationalsport der Jordanier beobachten, die Taubendressur: Hunderte von Tauben kreisen am frühen Abend über der Stadt, bevor sie in ihre Taubenschläge auf den Dächern zurückkehren. Das Gelände besteht hauptsächlich aus Ruinenfeldern verschiedener Epochen. Links vom Eingang liegen die Reste des unter Marc Aurel erbauten Herkules-Tempels aus dem 2. Jh. Nur einige kolossale Säulen erinnern noch an die einstige Größe des Bauwerkes. Hinter dem kleinen Museum am Ende eines Ruinenfeldes liegt das beeindruckendste Gebäude, der mächtige Eingangsraum des Omayyaden-Palastes aus dem 7. Jh. Das restaurierte Bauwerk ist der einzige Teil des Palastes, der ein Erdbeben kurz nach der Fertigstellung 749 überstand.

Kommentare zu Jabal al-Qalaa

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben