Alessandria

Geographical, Alessandria


Alessandria, Italien
Informationen zu Alessandria:

Die reiche und mächtige Stadtrepublik, die die Stadt Alessandria seit dem Mittelalter darstellte, wurde im 18. Jh. von den eigenen Herrschern – den Savoyern – beinahe dem Erdboden gleichgemacht. Ziel: sie als gigantische Grenzfestung wieder aufzubauen. Nur zwei gotische Kirchen überlebten den großen „Umbau“; im Übrigen prägen heute breite Straßen und weite Plätze das Bild der Provinzhauptstadt. Sehenswert sind neben der Zitadelle (1726) mit ihrem verwirrenden Grabensystem die Piazza Garibaldi mit schönen Arkadengängen und der barocke Palazzo Ghilini.

Kommentare zu Alessandria

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben