Acquapendente

Geographical, Acquapendente


Acquapendente, Italien
Informationen zu Acquapendente:

Die schmuck am Hang gelegene kleine Gemeinde Acquapendente (5400 Ew., ca. 150 km von Rom entfernt) hat eine jahrtausendealte Geschichte vorzuweisen: Sie wird durchkreuzt von der antiken Via Cassio, der Straße, die Rom einst mit der Toskana verband. Bekannt ist der Ort aufgrund der pugnaloni: großformatiger Blütenbilder, die seit 1166 jedes Jahr neu für das traditionelle Fest der Madonna del Fiore am dritten Maisonntag gefertigt werden. Danach sind die Bilder das Jahr über in der vor allem wegen ihrer Krypta sehenswerten Abbazia del Santo Sepolcro ausgestellt.

Kommentare zu Acquapendente

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben