Frühlingsblüten bei Sacre Coeur, der Wallfahrtskirche auf dem Montmartre in Paris.

Der Place de la Concorde in Paris mit dem Obelisken, dem "Roue de Paris" (Riesenrad) und der Champs Elysees.
Die berühmten Grotesken aus der "Galerie des Chimères" von Notre-Dame de Paris, die über Paris schauen.
Der Eingang zur U-Bahn (Metro) von Paris mit gläserner Überdachung.
Der Eiffelturm bei Sonnenuntergang

Die französische Nationalversammlung, das Unterhaus des Parlaments, mit den Flaggen der EU und Frankreichs.
Schatten der Bereitschaftspolizeit auf einer Stadtstraße.

Der Eingang der Passage Verdeau aus dem 19.Jahrhundert mit Boutiquen, Cafés, Restaurants, Antiquitätengeschäften und Kunsthändlern. Die Passage ist ein Teil der Passage Couverts im historischen Künstlerviertel Montmatre im Herzen Paris.

Am frühen Abend, wenn es langsam zu dämmern beginnt, lädt der Blick von den Stufen der Basilika Sacre Coeur in Montmatre zum Verweilen ein.

Nirgends wird die Café-Kultur so ausgiebig gepflegt wie in Frankreich und Paris.
Nach oben