ANZEIGE

Schönes GöteborgDie Kunst liegt auf der Straße

Das Opernhaus von Göteborg © Jorma Valkonen/Göteborg & Co
Das Opernhaus von Göteborg © Jorma Valkonen/Göteborg & Co

Kunst und Kultur ist weit mehr als nur die Ausstellung einer Galerie. Das beweist Göteborg eindrucksvoll, denn hier zählen neben renommierten Kunstsammlungen auch Architektur und hochkarätige Museen zu den kulturellen Highlights. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich von Göteborgs Muse küssen. 

Kunstvolle Architektur gestern und heute

Die Verbindung aus Neuem und Althergebrachtem gelingt in Göteborg wunderbar und zieht sich fast wie ein roter Faden durch die Stadt. In der Küche zum Beispiel treffen traditionelle Speisen auf modernste Haute Cuisine. Doch bereits auf dem Weg ins Restaurant Ihrer Wahl werden Sie feststellen, dass auch in Sachen Architektur verzierte Altbauten und schlichte Holzhäuser auf geradlinige Hightech-Gebäude treffen und das Stadtbild zu einem ganz besonderen machen.

In Göteborg stolpern Sie automatisch über bauliche Details und kommen nicht umhin, hinzusehen: Achten Sie auf die gusseisernen Balkone mit allerhand Verzierungen, oder die Tore, die mit geschnitztem Holz Blicke auf sich ziehen!

Charme, Cleverness und Geschichte verbinden darüber hinaus die sogenannten Landshövdingehusen, die ganze Viertel Göteborgs prägen. Dabei handelt es sich um dreigeschossige Häuser, deren Erdgeschoss aus Stein, das erste und zweite Geschoss in Holzbauweise errichtet wurden. Die Häuser entstanden aufgrund eines im 19. Jahrhundert erlassenen Gesetzes, das im Sinne des Brandschutzes nur noch zweigeschossige Holzhäuser zuließ. Weil ein Bau komplett aus Stein aber zu teuer war, ließen sich findige Architekten diesen Trick einfallen.

Um auch der Architektur der Neuzeit auf Ihrer Reise Raum zu geben, statten Sie zum Beispiel der Oper einen Besuch ab. Sie thront stolz am Hafenrand und zieht mit ihrer Fassade alle Blicke auf sich.

Ganz in der Nähe wartet dann auch schon der „Lipstick“, ein rot-weißes Hochhaus, das von Ralph Erskine entworfen wurde und die Skyline prägt. Von der Aussichtsplattform aus haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt.

Wenig klassisch ins Museum

Sollten Sie bei Museen vornehmlich an historische Relikte längst vergessener Zeiten denken, belehrt man Sie in Göteborg eines Besseren. Denn schon das Naturkundemuseum mit Tieren aus aller Welt sowie das Göteborg-Museum, das sich der spannenden und lebendigen Geschichte der Stadt widmet, sind hier alles, nur nicht verstaubt!

Neue und bislang unbekannte Welten eröffnet Ihnen Göteborg zudem mit dem täglich geöffneten Universeum. Es ist das größte Science Center Nordeuropas und bringt Erwachsenen wie auch Kindern Tiere, Natur und Technik auf spielerische Weise näher. So warten in der Teknoteket verschiedene Experimente – da wird zum Beispiel die Banane zur Spielekonsole. Alternativ warten Weltraum-Expeditionen, ein Besuch im Regenwald und vieles mehr. Im Weltkulturmuseum geht es dann um den Dialog zwischen den Kulturen und das Verständnis füreinander. Um dieses zu schaffen, werden im Varldskulturmuseet verschiedene Ausstellungen angeboten, die Design sowie historische Sammlungen aus aller Welt ebenso umfassen wie Raum zum Austausch untereinander.

Als Auto-Fan sind Sie im Volvo-Museum richtig. Auf 8.000 m² stehen hier Busse, Autos und andere Maschinen des lokalen Herstellers, deren Entwicklung bis ins Jahr 1927 zurückreicht. Ebenfalls auf Ihrer Liste sollte das Röhsska-Museum stehen, das mit Design, Mode und Dekoration überzeugt.

Göteborg kann Kunst

Natürlich dürfen auch die großen Künstler Skandinaviens bei einem Besuch in Göteborg nicht fehlen. Sie kennen Edvard Munch, Carl Larsson und PS Krøyer? Aber sicher nicht so, wie Sie sie im Kunstmuseum am Götaplatsen entdecken werden. Nebenbei: Sie sollten es dabei nicht belassen, denn in der ganzen Stadt sind viele Kunstgalerien angesiedelt, die international angesehene Künstler vertreten. Berühmt ist zum Beispiel die Galleri Backlund, in der Gemälde, Drucke, aber auch Skulpturen und Werke aus Glas ihren Raum finden. 

Großes Kino in Göteborg

In Göteborg ist immer etwas los – ob Theater oder Oper, ob Tanzaufführungen oder Musicals. Wenn Sie es noch ein wenig moderner mögen, dann ist sicher Skandinaviens führendes Filmfestival, das seit 1979 jedes Jahr immer mehr Menschen anzieht, etwas für Sie. Hier stehen vor allem die heimischen Filme im Zentrum, denn man möchte ihnen hier das Sprungbrett auf den internationalen Markt bereitstellen.

Ein ähnliches Ziel verfolgt die „Gothenborg Book Fair“ in Sachen Literatur. Reizvoll daran sind nicht nur die Bücher, sondern auch die Lesungen der Autoren schwedischer Krimis, die Sie alle kennen, und die lebendige Poetry-Slam-Szene. Deswegen sind bei beiden Veranstaltungen nicht nur aufstrebende Kunstschaffende, sondern auch echte Kenner sowie Prominente zugegen. Auch der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hat 2017 einen Auftritt.

Was immer Sie kulturell schätzen: Sie werden es in Göteborg finden. Damit Sie ein wenig günstiger in diesen Genuss kommen, lohnt die „Göteborg City Card“. Damit nutzen Sie nicht nur gratis Bus, Fähre und Straßenbahn, sondern profitieren an diversen Stellen auch von rabattierten Preisen.

Faire Preise sind auch beim Hin- und Rückflug möglich

Mit Eurowings reisen Sie ab Düsseldorf günstig, schnell und komfortabel nach Göteborg. Bis zu zweimal täglich fliegt die zurzeit am stärksten wachsende Low Cost Airline in Europa den Göteborg Landvetter Airport an. In nur 90 Minuten bringt Sie der Airbus in die zweitgrößte Stadt Schwedens.

Tipp für Schnäppchenjäger: Im Sparkalender auf eurowings.com finden Sie die günstigsten Flüge in der Tages- und Monatsübersicht. Sie möchten gern ein Wochenende in Göteborg und Umgebung verbringen? Dann stöbern Sie im Wochenend-Planer auf eurowings.com, um die günstigsten Verbindungen zu entdecken.

Wer Flug und Hotel im Doppelpack buchen möchte, sollte sich die Pauschalreiseangebote von Eurowings Holidays nicht entgehen lassen. Unter eurowings.com/holidays finden Sie für Ihren nächsten Städtetrip nach Göteborg alle Flug- und Hotel-Angebote.

Mehr zum Thema

Mach's gut in Göteborg
Zur Übersicht

Hej Göteborg!
Das Tor zu Westschweden

Göteborg - Genuss mit allen Sinnen
Design, Kulinarik & Shopping

Schönes Göteborg
Die Kunst liegt auf der Straße

Die besten Reiseführer zu Schweden
DuMont BILDATLAS Schweden Süden, Stockholm
DuMont BILDATLAS Schweden Süden, Stockholm
9,95 €
KAUFEN
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schweden Der Süden
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schweden Der Süden
17,99 €
KAUFEN
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Schweden
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Schweden
24,99 €
KAUFEN
DuMont Bildband Schweden
DuMont Bildband Schweden
24,95 €
KAUFEN
Nach oben